Domchor

Die wichtigste Aufgabe des Domchores besteht in der musikalischen Gestaltung der Gottesdienste im Bozner Dom.
Dabei werden Chorkompositionen aus allen Stilepochen gesungen, angefangen beim Gregorianischen Choral über Messen und Motetten der klassischen Vokalpolyphonie des 16. und 17. Jahrhunderts bis hin zu Werken der Klassik, Romantik sowie zeitgenössische Musik.

Proben, Auftritte
Der Chor tritt innerhalb und außerhalb des Domes auch konzertant auf. Zusätzlich zur Chorprobe donnerstags 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr wird bei Bedarf für jede Stimmgruppe abwechselnd vor jeder Probe von 19:30 Uhr bis 20 Uhr chorische Stimmbildung angeboten.

Aufnahme in den Domchor
Voraussetzungen sind die Bereitschaft zum regelmäßigen Probenbesuch und die Anwesenheit bei den Auftritten. Wünschenswert ist Chorerfahrung und die Bereitschaft zu einem erstem Treffen mit dem Chorleiter.

Angebote, Vorteile
Bei Eintritt in den Domchor fördert der Chor im ersten Jahr den Besuch des Stimmbildungsunterrichts der Musikkurse der Dommusik.

Kontaktaufnahme
Obfrau: Veronika Mair Tutzer +39 340 3540902, veronika.mairtutzer@gmail.com
Chorleiter: DKM Tobias Chizzali +39 334 6216436, tobias_chizzali@gmx.at