Musikschule

In der Dommusikschule werden folgende Fächer angeboten:

  • Violine
  • Violoncello
  • Klassische Gitarre
  • Klavier
  • Orgel
  • Gehörbildung und Musiktheorie
  • Einzelstimmbildung
  • Chorgesang

Informationen

Im Schuljahr 2020/21 werden die Fächer Musiktheorie und Kinder- bzw. Jugendchor weiterhin obligatorisch in Kombination mit dem Instrumentalfach angeboten.
Dieses Angebot ermöglicht den Kindern und Jugendlichen eine musikalische allgemeine Ausbildung.
Mit dem Grundschulsprengel Bozen und dem Schulsprengel Gries gibt es eine Vereinbarung, die eine teilweise Freistellung von den Wahlpflichtfächern für den Besuch der Dommusikschule gewährt. Der entsprechende Antrag wird vom Erziehungsberechtigten an die Schulen gestellt und enthält den Nachweis der Dommusikschule, dass das Kind einen Platz in der entsprechenden Bildungseinrichtung hat. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte das zuständige Schulsekretariat.

Gebühren
Das Unterrichtsjahr beginnt am 1. Oktober 2020 und endet am 31. Mai 2021. Für diesen Zeitraum fallen folgende Schulgebühren an und sind per Überweisungsschein zu begleichen:

  • € 600,- 60 Minuten Einzelunterricht für Kinder/Jugendliche
  • € 450,- 45 Minuten Einzelunterricht für Kinder/Jugendliche
  • € 300,- 30 Minuten Einzelunterricht für Kinder/Jugendliche
  • € 700,- 60 Minuten Einzelunterricht für Erwachsene
  • € 525,- 45 Minuten Einzelunterricht für Erwachsene
  • € 350,- 30 Minuten Einzelunterricht für Erwachsene
  • € 200,- 60 Minuten Gehörbildung und Musiklehre in der Gruppe für Erwachsene

10% Preisnachlass für Geschwister bei Kinder/Jugendlichen

Sparkasse Bozen, Filiale Waltherplatz
IBAN: IT58 J060 4511 6010 0000 5006 585

Anmeldung
Die Anmeldung für das Schuljahr 2021/22 findet am Mittwoch, den 21. April von 17-18 Uhr im Domkantorei-Saal, Pfarrheim Bozen, statt. Weitere Informationen erhalten Sie von der Musikschulleitung.

Musikschulleitung
Mag. Tobias Chizzali M.A., Mobil +39 334 6216436, mail: info@dommusik-bozen.it