Obmann

Dr. Franz Oberkofler

Ich bin in Bozen geboren, wo ich auch die Grund-, Mittel- und Oberschule besucht habe.
Matura am Franziskanergymnasium und anschließendes Medizinstudium an der Universität Innsbruck.
Facharzt für Innere Medizin/ Rheumatologie, Oberarzt an der Medizin II des Bozner Krankenhauses bei Doz. Dr. Helmuth Amor, seit 2001 freiberuflich tätiger Facharzt in einer Gemeinschaftspraxis in Bozen und in der Marienklinik.
In meiner Freizeit bin ich passionierter Chorsänger im Franziskanerchor und Cantor in der Franziskanerkirche in Bozen, Mitglied der Choralschola „Griesensis“ und des Kammerchores Leonhard Lechner.
Instrumentalausbildung in Trompete und Flügelhorn, 10 Jahre lang Mitglied der Musikkapelle Zwölfmalgreien unter Prof. Gottfried Veit, seit meiner Tätigkeit als Mediziner aus zeitlichen Gründen leider nicht mehr praktizierend.

Franz 2 klein
„Geistliche Musik und insbesondere die Kirchenmusik sind für mich ein wertvoller Ausgleich für meinen nicht immer ganz leichten Job. Sie halten mich im Gleichgewicht…“

 

von November 2012 bis Mai 2016

Dr. Werner Wallnöfer

In Südtirol (Vinschgau) geboren. Er studierte am „Vinzentinum“ in Brixen und war dort 6 Jahre im Vinzentiner Chor unter der Leitung von Josef Knapp. Universitätsstudium in Innsbruck an der Medizinischen Fakultät. Hernach arbeitete er an der Dermatologischen Abteilung des Krankenhauses von Bozen. Nach mehreren Studienaufenthalten in München, Wien und Graz wurde er Primarius (Chefarzt) der Bozner Hautabteilung. Emeritierung 2010.

Bis 2010 fünfundzwanzig Jahre lang Pfarrgemeinderatspräsident der Pfarre Maria Himmelfahrt von Bozen. Seit 2007 Obmann der Domschatzkammer. Seit 2010 Vertreter des Herrn Dekan im Vermögensverwaltungsrat der Pfarre, außerdem Referent für die Kunstführungen der Filialkirchen von Bozen. Wortgottesleiter mit Auftrag des Bischofs seit 2011. Obmann des 2012 neu-gegründeten Vereins „Dommusik Bozen“.

Dr. Werner Wallnöfer